Willkommen im

LoRaPark

Der LoRaPark ist ein Experimentierfeld und öffentlicher Show­room für das Internet der Dinge. Ulm zählt als Vorreiterstadt beim Thema LoRaWAN (Long Range Wide Area Network). Hier im Park wird getestet und gezeigt, was mit dieser Technologie und Sensoren alles möglich ist.
image/svg+xml Kronengasse W einhof Neue Straße Neue Straße W einhofberg Schwörhausgasse Mohrengasse Sa t t l e r g a s s e

Sensor 2

Luftqualität

Stickstoffdioxid NO2

Schwefeldioxid SO2

Kohlenstoffmonoxid CO

Ozon O3

 

Wir verwenden in unseren Graphen folgende Grenzwerte:

Stickstoffdioxid NO2: 200 µg/m³ 1-h Mittelwert (101 ppb).
Schwefeldioxid SO2: 350 µg/m³ 1-h Mittelwert (101 ppb).
Kohlenstoffmonoxid CO: 25 mg/m³ 1-h Mittelwert (20 ppm)
Ozon O3: 180 µg/m³ 1-h Mittelwert (87 ppb)

Sensor 13

Rattenbekämpfung

Ein Draht mit Gift

Bislang wurde in vielen Deutschen Städten einfach Giftköder an einem Draht in die Kanalisation gelassen, um eine Rattenplage einzudämmen. Das führte unweigerlich dazu, dass das Gift viele andere Lebewesen und letztendlich auch uns Menschen über das Grundwasser und unsere Nahrung erreicht.

Mit moderneren Methoden kann man nicht nur das Gift deutlich gezielter einsetzen und den Bedarf um über 95% senken, sondern es ist auch ein Monitoring der Rattenplage in Echtzeit möglich.

Verlauf der letzten 30 Tage

Die eingesetzte Technik

ToxProtext Schnitt

Sensor 11

Türöffnungssensor

Türöffnungen der letzten 8 Tage

Weitere Anwendungsmöglichkeiten

Sensor 19

Stromzähler

Aktueller Stromverbrauch

0kW
In jedem Haushalt muss mindestens einmal im Jahr der Stromzähler abgelesen werden. Ein genaues Monitoring über den eigenen Stromverbrauch ist nicht möglich. Stellen Sie sich eine digitale Welt mit LoRaWAN vor: Die Zählerstände werden drahtlos versendet, vom Versorgungsunternehmen in Echtzeit empfangen, schließlich automatisch ausgewertet und weiter verarbeitet. Kein händisches Ablesen und kein notwendiger Besuch von den Stadtwerken mehr.

Im gezeigten Beispiel messen wir den Stromverbrauch einer Fabrik hier im Stadtgebiet. Aus Gründen des Datenschutzes wird der Name nicht verraten.

Max. Stromverbrauch
00.00.0000

0kW

Min. Stromverbrauch
00.00.0000

0kW

Stromverbrauch der letzten 7 Tage

Sensor 15

Energiemanagement

Kohlenstoffdioxid (CO2): Innen und außen

Zu- vs. Rücklauftemperatur

Sensor 7

Feedback Button

Wie haben die Besucher abgestimmt?

4
3
2
1 (am schlechtesten)

Heute

Gestern

Sensor 8

Hochwasser

Wie wird das Hochwasser gemessen?

Zur Ermittlung des Wasserstandes wird ein Ultraschallsensor über dem Fußgängerweg an der Donau aufgehängt. Dort wird in regelmäßigen Intervallen der Abstand zum Boden via LoRaWAN übermittelt und im Backend ausgewertet. Alle 2 Stunden wird der Median der letzten Messungen berechnet und mit dem letzten Medianwert verglichen. Falls die Differenz der Mediane größer als 1 beträgt, dann handelt es sich um ein Hochwasser. Durch dieses Vorgehen kann ein drohendes Hochwasser frühzeitig erkannt werden.

Hochwasser auf der Fahrbahn

Sensor 9

Bodenfeuchtigkeit

Bodenfeuchtigkeit- vs. Lufttemperatur

Sensor 5

Parksensoren

0 image/svg+xml 4
image/svg+xml

Belegung der Parkplätze heute

Freie Parkplätze drahtlos abrufen

Sensor 18

Smarte Bank

USB und kontaktlose
Ladungen

120

Verbrauchte Daten

6.3GB

Sensor 10

Personenzählung

In der letzten Stunde

Verteilung des heutigen Tages

Max. Personen
diese Woche

0
 Uhr

Max. Personen
diesen Monat

0
 Uhr

Sensor 12

Autarkes Hochbeet

Feuchtigkeit der Pflanzenerde

Automatische Bewässerung

In regelmäßigen Abständen misst die Steuerung über die Tensiometer die Trockenheit des Bodens. Übersteigt diese einen vordefinierten Wert, wird die Bewässerung gestartet und das Hochbeet geflutet. Nach ein paar Minuten wird das Wasser wieder abgelassen.

Je nach Außentemperatur und Sonneneinstrahlung werden mal mehr und mal weniger Bewässerungen durchgeführt.

Anzahl Bewässerungen pro Tag

Letzte Bewässerung

12:12
Uhr

Sensor 14

Strukturschäden

Strukturschäden Münster

Strukturschädenmessung am Ulmer Münster

Veränderungen von Rissen werden am Ulmer Münster historisch mit Millimeterpapier kenntlich gemacht. Heute übernimmt ein Lasersensor mit Messgenauigkeiten im Mikrometerbereich diese Überwachung und sendet die Messdaten in regelmäßigen Abständen via LoRaWAN in unser Backend.

Ein mathematisches Modell analysiert die Rohdaten und korrigiert Rauschen und Schwankungen bei dieser hochpräzisen Messung.

Abstand als gleitender 24h Mittelwert

Täglicher Mittelwert mit Einzelmessungen

Sensor 3

Geräuschsensor

db(A) Fast
db(A) Slow

Lautester Zeitpunkt
in den letzten 14 Tagen

Mittwoch, Uhr
60 dB(A)

Leisester Zeitpunkt
in den letzten 14 Tagen

Mittwoch, Uhr
35 dB(A)

Dauerschalldruck im Tagesverlauf

LAeq
LCeq

Sensor 18

Smarte Bank

USB und kontaktlose
Ladungen

120

Verbrauchte Daten

6.3GB

Sensor 4

Füllstandssensor

Aktueller Füllstand des Glascontainers

image/svg+xml
voll
leer
Mit diesem Sensor kann über eine Ultra­schall­abstands­messung der Füllgrad eines Behälters bestimmt werden. Sollte der Behälter voll sein, kann automatisch eine Abholung ausgelöst werden.

Dies bietet nicht nur den Vorteil, dass es zu keiner Vermüllung in der Stadt kommt, sondern es können auch unnötige Leerungen eingespart werden und die Route bei der Abholung entsprechend an den tatsächlichen Bedarf angepasst werden.

Verlauf des Füllstands

Weitere Anwendungsmöglichkeiten

Sensor 6

Wassertemperatur


°C

Brunnenwasser- vs. Lufttemperatur

Sensor 1

Wetterstation


°C
Ulm im Nebel

Das Ulmer Wetter

"In Ulm hat es ständig Nebel!". Stimmt diese Aussage eigentlich? Die kurze Antwort: nein. Die lange Antwort: Im Durchschnitt hat Ulm nicht mehr Nebeltage als jede andere vergleichbare Donaustadt. Genau genommen hat es in Ulm im Schnitt nur an ungefähr 50 der 365 Tage Nebel. Und mal ehrlich: Unsere Stadt schaut doch auch im Nebel toll aus, wie man im linksstehenden Bild sehen kann.

Wärmster Tag
12.12.2017

25°C

Kältester Tag
12.12.2017

-2°C

Sensor 1

Wetterstation 2

Aktuell



hPa

Temperatur vs. Luftfeuchtigkeit

Sensor 1

Feinstaub

Feinstaubmessungen der letzten 2 Tage

PM1
PM2.5
PM10

Aktuelle Feinstaubmesswerte

PM2.5

0µg/m3

PM10

0µg/m3

Feinstaubmessungen der letzten 7 Tage

LoRaPark

In Kooperation mit

6
/
14